Günstige Pauschalreisen buchen – So funktioniert es!

Tipp Nr.1 -Flexibel sein:

Einer der besten Wege um Geld beim Reisen zu sparen, ist es flexibel zu sein.

Wenn Du direkt in den Sommerferien buchst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Du das 2-3 fache für die gleiche Leistung im Herbst oder Frühling zahlen musst.

Dies ist besonders häufig der Fall, wenn man in einen Urlaub in Südeuropa oder Türkei machen will.

Manchmal kann es schon einen großen Unterschied machen, wenn nur 1 Woche vor oder nach den Sommerferien nach einer geeigneten Pauschalreise schaut.

Tipp Nr.2 – Spontan sein:

Wenn man beruflich bedingt, nicht außerhalb von der Ferienzeit Urlaub machen kann, ist es wichtig spontan zu sein.

Tatsächlich kann man bei Last-Minute-Angeboten eine Menge Geld sparen, wenn man spontan ist und die Anreise bereits 1-2 Tage danach antreten kann.

Oftmals reduzieren die Airlines die Preise, um die fehlenden Sitz voll zu bekommen, was sehr wichtig für das Gleichgewicht des Flugzeugs ist.

Mit Hotels ist es ähnlich, um die Zimmer voll zu bekommen. Hierfür eignen sich Webseiten wie Holidaycheck auch besonders gut,  um einen Überblick zu bekommen.

Tipp Nr.3 – Zusammen buchen:

Pauschalreisen lohnen sich meistens nur dann, wenn man mehr, als nur alleine bucht.

Deswegen empfehlen wir immer Pauschalreisen mindestens zu 2 zweit zu buchen.

So teilt sich bereits der Preis für das Hotel und auch der Transport ist um einiges günstiger, wenn man für mehrere Personen bucht.

Einen zusätzlichen Rabatt gibt es noch, wenn für 3-4 Personen bucht.

Hier kann man auch von einem Rabattcode in Höhe von 100 bis 150 Euro profitieren.

Auch zusammen mit Freunden kann man bei einer Pauschalreise profitieren.

Wichtig ist nur, dass man nicht alleine bucht.

Tipp Nr.4 – Online buchen:

Auch wenn einige Reisebüros mit verlockenden Angeboten in ihren Schaufenstern werben, zahlt es sich in den meisten Fällen auch, wenn man seine Pauschalreise online bucht.

Im Reisebüro sind die Preise meistens höher, weil auch Kosten für das Personal und co. anfallen.

Buche Deine Pauschalreise also immer online, falls Du günstig buchen möchtest.

Günstige Pauschalreisen buchen – Wo findet man die besten Angebote?

Wenn man im Internet nach günstigen Pauschalreisen sucht, wird man auf dutzende verschiedene Anbieterseiten stoßen, die Pauschalreisen anbieten.

Da kann es einem schon mal schwer fallen sich für die richtige Urlaubsreise zu entscheiden.

Empfehlenswert ist es immer sich nicht nur eine Website anzuschauen.

Oftmals ist der Preis bei verschiedenen Anbietern unterschiedlich.

In vielen Fällen kann es sich auch auszahlen, wenn man dritte Seiten wie zum Beispiel Urlaubsguru nutzt, um seine Pauschalreise zu buchen.

Zu den klassischen Webseiten, die Pauschalreisen anbieten gehören zum Beispiel ab-in-den-urlaub.de, weg.de, Travel24, Expedia, HolidayCheck.de, reisen.de, Opodo, lastminute.de und travelchannel.de.

Auf diesen Webseiten findest Du auch eine Menge Last-Minute Angebote von verschiedenen Anbietern.

Du solltest Deine Pauschalreise auf jeden Fall auf 3-4 unterschiedlichen Portalen vergleichen.

So bekommst Du einen sehr guten Überblick über die Preisspanne.

Günstig Pauschalreisen buchen – Lohnt sich eine Halbpension?

Wenn man im Internet auf der Suche nach der passenden Pauschalreise ist, wird man feststellen, dass man viele verschiedene Optionen der Verpflegung zur Auswahl hat.

Man kann sich für All-inclusive, Vollpension, Halbpension oder nur ein Frühstück entscheiden.

Vor allem Familien entscheiden sich sehr häufig für eine Halbpension, da sie auf diese Weise Geld bei den Mahlzeiten sparen können, aber dennoch die Mittagszeit für sich haben, um den Ort und die Landschaften zu entdecken.

Eine Halbpension ist offensichtlich immer günstig, als eine All-inclusive Reise.

Der Vorteil ist, dass man die Zeit zwischen dem Frühstück und dem Abendessen dafür nutzen kann, um den Urlaubsort zu entdecken und auch neue Restaurants auszuprobieren.

Geld sparen tut man mit der Halbpension im Vergleich zu der All-inclusive-Option, jedoch nicht zwingend.

Die Speisen in den Restaurants summieren sich nämlich von Mittagessen zu Mittagessen auf.

Ob sich eine Halbpension lohnt, ist in den meisten Fällen davon abhängig was für ein Urlaubstyp man ist.

Wenn man einfach nur entspannen will und sich um nichts kümmern möchte, kann die All-inclusive Variante das richtige für einen sein.

Hier kann man nämlich gemütlich jeden Tag am Pool und am Strand liegen und muss sich keine Gedanken um die nächste Speise oder Mahlzeit machen.

Wenn man jedoch ein bisschen mehr Freiheit in seiner Zeitgestaltung haben will und auch neue Orte und Lokale entdecken möchte, kann die Halbpension die richtige Wahl für einen selbst sein.

Günstig Pauschalreisen buchen – Ein Fazit

Tatsächlich gibt es Möglichkeiten bei Pauschalreisen viel Geld zu sparen, wenn man die Reisen zum richtigen Zeitpunkt bucht und dabei auch noch auf andere Dinge achtet.

Wie wir schon am Anfang erwähnt haben, können dabei schon wenige Wochen den großen Unterschied machen.

Im Grunde kommt es darauf an, dass man zu dem Zeitpunkt bucht, wo die Nachfrage besonders gering ist. Dann sind die Preise auch sehr niedrig und man kann für wenige hundert Euro eine Pauschalreise in einem 4-5 Sterne Luxushotel buchen.

Auch wenn es manchmal bedeutet, dass man aus seiner eigenen Komfortzone heraus schlüpft, kann es sich finanziell sehr auszahlen last Minute zu buchen.

In vielen Fällen macht es sich auch bezahlbar nach Reisezielen zu schauen, die vielleicht nicht so beliebt sind. Es muss nicht immer Mallorca sein.

Auch das Festland von Spanien hat eine Menge zu bieten und ist je nach Stadt auch günstiger, als die liebste Insel der Deutschen.

Beim Reisen kommt es immerhin auch darauf an seinen eigenen Horizont zu erweitern und unbekannte Orte kennenzulernen.

Menü